EMERALD LIES – Dates

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

SOPHISTICATED - News

emerald lies 648x3601


 

Hurrah - JUBILÄUM !!!

25 Jahre EMERALD LIES - Wahnsinn, wo ist nur die Zeit geblieben?
Ich freue mich auf den 'Reduced-Gig' am 07.12.13 und möglichst
viele weitere Jahre mit unserer ganz eigenen, zeitlosen Musik...!

Cede


Im Friedberger Backstage, ...

... ist am Samstag 07.12.2013 der Einlaß ab 19:30 Uhr. Der Beginn ist für ca. 20:30 Uhr.

Wir werden zum 25jährigen Bandjubiläum "neue Wege" beschreiten und unser Programm mehr oder weniger "UNPLUGGED" darbieten.
Es wird eine entspannte Mischung aus Konzert, etwas Poesie und kleinen Anekdoten etc. werden.

Der Eintritt ist freider Hut geht um.

Wir freuen uns auf Euch!


 Unser Jubiläum steht an : EL 1988 – 2013

Ende 1988 wurden EMERALD LIES gegründet,
Das Jubiläum würden wir gerne mit Euch feiern!

Außerdem haben wir im Oktober wieder einen Studiotermin vereinbart um Part II von "Different View" aufzunehmen!!! :-D

STAY TUNED AND SUPPORT YOUR LOCAL SCENE


Freitag 03.05.2013

"Melbi-Festival" im Dorfgemeinschaftshaus Melbach.

Einlass 19:00 Uhr Beginn 20:00

Karten sind für 7 € an der Abendkasse erhältlich

Das schreibt der Veranstalter:

"Am Freitag, dem 3. Mai ist es wieder soweit, im Dorfgemeinschaftshaus Melbach werden beim Melbi-Festival wieder vier Bands auf der Bühne stehen. Mit dabei sind neben den “alten Hasen” auch wieder unbekannte Nachwuchsbands. Los geht es wie üblich mit der Schulband der Singbergschule. Einige der jungen Musiker stehen erstmals auf der großen Bühne und werden dem Publikum mit Rock und Popmusik ordentlich einheizen. Im Anschluss spielt die Band “Congrats!”. Die jungen Musiker Lukas Freiberger (Bass, Gesang), Philipp Bicking (Gitarre, Gesang, Sythesizer), Philipp Weide (Schlagzeug) und Jonas Brehm (Gitarre, Gesang) überzeugen mit alternativem “Post-Indie”.
Besonders freuen darf man sich auf die Band “EMERALD LIES”, bei der die E-Gitarre noch E-Gitarre sein darf. Thomas Küchenmeister (Gitarre), Jörg Karl (Bass) und "Cede Weber" (Schlagzeug und Gesang) stehen bereits seit 1988 gemeinsam auf der Bühne. Mit viel Hingabe, Enthusiasmus und Spaß zelebrieren die Musiker seit Anfang 2009 nun endlich wieder zeitlosen "Sophisticated Rock" und entwickelt diesen weiter. Zeitweise wird man an den "Art-Rock" sowie den sog. deutschen "Krautrock" der großen Bands aus den guten 70er Jahren erinnert. Die ausgefeilten Songstrukturen erforden nicht selten die volle Aufmerksamkeit der Zuhörer und sorgen oftmals für unerwartete Wendungen.
Den Abschluss des Abends macht die Band Hellfire, deren Musiker zwar jung, aber alles andere als unerfahren sind. Seit einigen Jahren rocken sie durch die Wetterau und begeistern ihr Publikum. Musikalisch darf es bei Hellfire gerne etwas härter zugehen. Mahran Pulkert (Gesang), Marcel Waldeck (Gitarre), Fabian Lotz (Gitarre), Sascha Waldeck (Bass) und Thomas Bannert (Schlagzeug) spielen neben ihren eigenen Titeln auch Stücke bekannter Bands wie Metallica."

melbi1


Halli-hallo,

eine weitere Rezension unserer CD wurde soeben im "Progressive Newsletter" veröffentlicht. Der Tenor lautet: "Different view" ist eine erfrischend 'andere' Platte zwischen Alternative und ProgRock geworden. Dies ergab für uns wieder unglaubliche 12 von 15 Punkten - wir freuen uns wie Bolle :-)>
Mehr dazu unter http://www.progressive-newsletter.de.

Gruß
Cede für EL